Coronatest-AndreasLischka-medakit-ltd-yYhZuITR9Go-unsplash-hell-bühenbild.jpg Foto: Andreas Lischka

Jetzt Corona-Testtermin in Warstein buchen

Wir bieten täglich kostenlose Bürgertests und PCR-Tests mit der EHS-Management GmbH im DRK-Heim am Josefswäldchen 13 in Warstein an. Buchen sie jetzt Ihren Termin:

Weiterlesen
Coronavirus-InformationsseitenCoronavirus-Informationsseiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Corona-Pandemie
  3. Coronavirus-Informationsseiten

Gemeinsam gegen Corona

Die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) schafft Unsicherheit in der Bevölkerung. Das Deutsche Rote Kreuz ist von Pandemie-Beginn bundesweit im Einsatz, um als nationale Hilfsgesellschaft die Behörden bei der Bekämpfung des Coronavirus zu unterstützen. Aber auch die Fürsorge und Betreuung der Älteren und Bedürftigen während der Krise stehen im Mittelpunkt der Hilfsaktionen durch das Deutsche Rote Kreuz.

Auf dieser Seite haben wir neben allgemeinen Informationen auch zusammengetragen, wie Sie dabei mithelfen können, das Coronavirus zu bekämpfen.

Ansprechpartner

Herr
Stefan Michels

Geschäftsführer

Tel: 02902 5994136
s.michels@drk-warstein.de

Am Josefswälchen 13
59581 Warstein

Wir engagieren uns gegen Corona - ein schneller Überblick

Vielen Dank für Ihr Engagement!


Lassen Sie sich auf Corona testen

Foto: Andreas Lischka

In Kooperation mit der EHS-Management GmbH bieten wir täglich kostenfreie Bürgertests (Corona-Schnelltests) und PCR-Test in unserem DRK-Heim am Josefswäldchen 13 in Warstein an.

Nach der Registrierung durch die Ehrenamtlichen des DRK werden Sie in einem Einbahnstraßensystem durch die gut belüfteten Räumlichkeiten geführt. Wer keine FFP-2-Maske hat, erhält hier eine.

Abstrich, Test, Ergebnismitteilung und Abrechnung führt die EHS-Management GmbH durch. Das Ergebnis steht nach 15 Minuten bereit und erhalten Sie zusätzlich per E-Mail. Bei Bedarf können Sie sich eine Bescheinigung für Behörden ausstellen lassen. Praktisch: Bei positivem Schnelltest können Sie direkt den PCR-Test machen lassen.

Falls Sie nicht mobil sein sollen, können Sie sich auch gerne im Auto testen lassen.


Projekt erfolgreich abgeschlossen: Tausende Behelfs-Mund-Nasen-Schutze genäht und verteilt

Gemeinsam mit mehr als 30 Näherinnen und Näher aus dem Stadtgebiet und sogar darüber hinaus haben wir in den ersten Monaten der Krise mehrere Tausend Behelfs-Mund-Nasenschutze hergestellt und verteilt. 

Neben der Ausgabe an Bürgerinnen und Bürger, wurden auch Teile der kritischen Infrastruktur, z.B. Seniorenheime unterstützt. So haben wir frühzeitig bei der Eindämmung der Pandemie geholfen.

Wir bedanken und bei allen Akteuren, die sich engagiert haben!


Installieren Sie die Corona-Warn-App auf Ihrem Smartphone

Foto: Bundesregierung

Die Corona-Warn-App ist ein wichtiger Helfer, um Infektionsketten nachzuverfolgen und zu unterbrechen. Alles was Sie über die Corona-Warn-App wissen müssen, finden Sie hier.

Mehr Infos finden Sie auf den Seiten der Bundesregierung.

Installieren Sie NINA auf Ihrem Smartphone

Schnell wichtige Informationen erhalten: Die Push-Funktion von NINA macht Sie auf neue Warnungen aufmerksam.

Laden Sie sich die offizielle WarnApp NINA der Bundesrepublik aus dem Google Play-Store oder Apple App-Store auf Ihr Smartphone herunter. Mit NINA empfangen Sie unmittelbar alle Warnmeldungen, die Bund, Länder und Gemeinden über das Modulare Warnsystem herausgeben.

Mehr Infos finden Sie beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.


Meldungen zu Corona

Corona-Schnelltest ab jetzt beim DRK in Warstein

In Kooperation mit der EHS-Management GmbH bieten wir ab Februar jeden Dienstag und Freitag von 17 bis 20 Uhr Corona-Schnelltests in unserem DRK-Heim am Josefswäldchen 13 in Warstein an. Weiterlesen

Einsatz von Bundeswehr und Freiwilligen: DRK unterstützt Bundesregierung bei Schnelltests in Pflegeheimen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt die Bundesregierung bei der Durchführung von Schnelltests in Pflegeeinrichtungen. Das DRK wird die Schulung von rund 7.000 Bundeswehr-Angehörigen sowie 7.000… Weiterlesen

Über 16 000 Corona-Schnelltests in 17 Tagen

Abschließende Bilanz der „Feiertags-Schnelltest-Aktion“ in Pflegeheimen; ++ Impfaktionen „alternativlos“ ++ Weiterlesen

Hilfsorganisationen in NRW ziehen Corona-Zwischenbilanz

ASB, Malteser, Johanniter, DLRG und Rotes Kreuz im Dauereinsatz Weiterlesen

Firma Jungeblodt unterstützt DRK-Ortsverein Warstein im Kampf gegen das Coronavirus

Tolle Unterstützung: Mit 1.000 Mund-Nasen-Schutzen hilft die Warsteiner Firma Jungeblodt beim Eigenschutz unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Dafür herzlichen Dank! Unser Schatzmeister Rudi Lennert… Weiterlesen

Folge der Corona-Pandemie: DRK-Wasserwacht befürchtet mehr Badeunfälle – Appell an Eltern

Die Nachrichten über Badeunglücke mit Todesfolge mehren sich. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) befürchtet dieses Jahr eine Zunahme an Ertrinkungsfällen. Grund sind das schöne Wetter… Weiterlesen

Unter Leitung des DRK wurden in den Kreisen Gütersloh und Warendorf rund 42 000 Corona-Abstriche entnommen

Am Sonntag, 5. Juli 2020, wurden die Corona-Teststellen in den Kreisen Gütersloh und Warendorf zurückgefahren. Eine Ausnahme: Das Testzentrum im Flughafen Gütersloh, das voraussichtlich bis zum 12.…

Weiterlesen

DRK steuert Einsatz mobiler Entnahmeteams

Die DRK-Trupps kommen aus ganz Nordrhein-Westfalen in den Kreis Gütersloh, um dazu beizutragen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Weiterlesen

Corona-Krise im Kreis Güterloh

Am Dienstag, 23. Juni besuchten Präsident Dr. Fritz Baur, Landesrotkreuzleiterin Tanja Knopp und Landesverbandsvorstand Dr. Hasan Sürgit die Einsatzleitstelle an der Feuerwehrschule St. Vit in…

Weiterlesen

Coronavirus und Badesaison: DRK-Wasserwacht rät zu höchster Vorsicht beim Baden

Die steigenden Temperaturen, die Lockerungen der Corona-Maßnahmen und die anstehende Ferienzeit verlocken zum Sprung ins kühle Nass. Doch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rät zum Start der Badesaison zu… Weiterlesen

DRK erhält mehr als 23 Millionen gespendete Schutzmasken

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) erhält 23,6 Millionen Schutzmasken aus einer Spende von insgesamt 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken (sogenannte OP-Masken) des Chemiekonzerns BASF an das… Weiterlesen

Minister Laumann zur Beschaffung von Schutzausrüstung: Wir müssen aus den gewonnenen Erfahrungen lernen

Gesundheitsminister Laumann besucht gemeinsam mit Vertretern von van Laack, Evonik Industries, Procurement Services GmbH, Kloepfel Group, der Messe Düsseldorf und den Hilfsorganisationen das… Weiterlesen

Masken für Pflegeeinrichtungen im Kreis Soest

In den letzten Wochen wurde nicht nur fleißig Mund-Nasenschutz-Masken genäht: Es haben sich einige Rotkreuzler aus allen Bereichen, vom Jugendrotkreuz bis zur Wohlfahrts- und Sozialarbeit, als auch… Weiterlesen

Einsatz: Transport von Schutzkleidung

Am letzten Dienstag machten sich zwei Einsatzkräfte mit dem Betreuungs-LKW auf den Weg nach Düsseldorf. Dort haben sie zusammen mit einigen anderen Betreuungs-Trupps aus ganz NRW Schutzausrüstung… Weiterlesen

DRK warnt vor hoher Zeckengefahr in der Corona-Krise

In Zeiten der Corona-Krise treibt es bei schönem Wetter viele für Unternehmungen und ausgedehnte Spaziergänge ins Grüne. Dort lauern jedoch in diesem Jahr besonders viele Zecken, die zwei gefährliche… Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse starten wieder!

Endlich können wir wieder unsere Rotkreuzkurse Erste-Hilfe anbieten! Dabei gelten die Hygienerichtilinien der NRW-Landesregierung, die wir allesamt umgesetzt haben. Weiterlesen

Coronavirus: DRK unterstützt EU bei Verteilung von 150.000 Schutzmasken

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat, finanziert durch die Europäische Kommission, 150.000 FFP2-Masken beschafft und nach Spanien, Italien und Kroatien geliefert. Die Verteilung der Schutzmasken erfolgt… Weiterlesen

01 Deutsches Rotes Kreuz DRK, Einsatzbereiche / Aktivitaeten / Leistungen / Aufgaben, Sozialarbeit, Ambulante Pflege Hauspflege haeusliche Pflege, Strumpf, anziehen, Einmalhandschuhe, Betreuung

Rotkreuzkurs Pflege - Der Online-Pflegekurs

Die Covid-19-Pandemie stellt pflegende Angehörige vor eine besondere Herausforderung. Das DRK bietet als Unterstützungsangebot ab sofort einen kostenlosen Online-Pflegekurs an. Weiterlesen

Deutsches Rotes Kreuz verteilt eine Million Schutzmasken an Landesverbände

Der Bundesverband des Deutschen Roten Kreuzes hat rund eine Million Schutzmasken an die 19 Landesverbände verteilt. „Die Masken werden in den Gesundheitseinrichtungen des DRK eingesetzt, um die… Weiterlesen

DRK betreut Corona-Patienten aus Italien und Frankreich

Das Deutsche Rote Kreuz übernimmt die Betreuung von schwerkranken Corona-Patienten aus besonders stark betroffenen Regionen in Italien und Frankreich. „Die dortige Gesundheitsinfrastruktur ist bereits… Weiterlesen

Coronavirus: DRK hilft besonders betroffenem Seniorenheim mit Pflegekräften

Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt ein besonders vom Coronavirus betroffenes Seniorenheim mit der Vermittlung von externem Pflegepersonal. „Dank der breiten Vernetzung des DRK und der guten… Weiterlesen

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt dankt Helferinnen und Helfern in der Coronakrise für ihr beispielloses Engagement

Bereits seit Wochen ist das Deutsche Rote Kreuz im Rahmen der Corona-Pandemie im Einsatz: zunächst bei der Betreuung von Rückkehrerinnen und Rückkehrern aus Wuhan, inzwischen im gesamten Bundesgebiet,… Weiterlesen

30 Freiwillige der FH Münster für das Deutsche Rote Kreuz

Studierende hatten sich nach einem Aufruf der Hochschule beim Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe gemeldet. Blutspenden ist wichtig, auch zu Coronazeiten – unter besonderen Sicherheitsauflagen. Um die… Weiterlesen

DRK unterstützt kurzfristige Austeilung von Schutzmasken an Krankenhäuser in NRW

Düsseldorf, 21.03.2020. Auf Bitten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS NRW) konnten die 67 Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes in NRW in der vergangenen Nacht eine… Weiterlesen

DRK-Präsidentin: Soziale Einrichtungen akut gefährdet

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die hohen Belastungen für gemeinnützige Wohlfahrtseinrichtungen im Zuge der Corona-Krise hingewiesen und an die Politik appelliert, unterstützend einzugreifen.… Weiterlesen

Einsatz in Kirchheim/Teck beendet: DRK-Präsidentin dankt Helfern

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Betreuung der insgesamt 15 China-Rückkehrer aus Wuhan in einem Hotel in Kirchheim unter Teck in Baden-Württemberg am Freitag nach 14 Tagen beendet. „Wir sind sehr… Weiterlesen

Informationen zum neuartigen Coronavirus (Erkrankung: Covid-19; Erreger: SARS-CoV-2)

Erstmals ist nun das Coronavirus (Covid-19) auch in Nordrhein-Westfalen nachgewiesen worden. „Die zuständigen Behörden gehen den Fällen nun mit Hochdruck nach, um eine weitere Verbreitung des… Weiterlesen

DRK-Generalsekretär dankt Helfern für Betreuung in Berlin-Köpenick

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat die Betreuung der insgesamt 20 China-Rückkehrer aus Wuhan auf dem Gelände der DRK Kliniken Berlin Köpenick am Sonntag nach 14 Tagen beendet. „Wir sind sehr… Weiterlesen

DRK-Ehrenamtliche begleiten Rückkehrer aus China durch die Corona-Quarantäne

Mittlerweile sind acht Rotkreuzler aus Westfalen-Lippe bei der Betreuung von Rückkehrern aus China im Einsatz Weiterlesen

DRK-Ehrenamtliche unterstützen im Kampf gegen das Coronavirus

Drei Rotkreuzler aus den DRK-Kreisverbänden Bochum und Tecklenburger Land helfen in Berlin bei der Betreuung von Rückkehrern aus China Weiterlesen

DRK-Generalsekretär dankt Helfern für „beispiellosen Einsatz“

DRK-Generalsekretär Christian Reuter hat sich erleichtert gezeigt, dass bei den 124 China-Rückkehrern und 22 Helfern des Deutschen Roten Kreuzes in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim nach 14 Tage… Weiterlesen

DRK betreut weitere Rückkehrer in den DRK Kliniken Berlin Köpenick

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreut weitere deutsche Staatsangehörige, die aus dem chinesischen Wuhan zurückkehren. 20 Bundesbürgerinnen und -bürger sollen ab Sonntag in den DRK Kliniken Berlin… Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Luftwaffe, des DRK, des Landkreises und der Stadt Germersheim

Am 01. Februar 2020 wurden 115 Personen, die zuvor aus Wuhan, China, zurückgeholt wurden, vom Flughafen Frankfurt nach Germersheim in Quarantäne gebracht. Hier befindet sich die zentrale Unterbringung… Weiterlesen

Coronavirus: DRK betreut Rückkehrer aus China in Germersheim

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreut die mehr als 100 deutschen Staatsangehörigen, die aus dem chinesischen Wuhan evakuiert und in Germersheim in Rheinland-Pfalz untergebracht werden sollen. „Als… Weiterlesen