JRK - Menschlichkeit
Teenie-GruppeTeenie-Gruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Jugendrotkreuz
  3. Teenie-Gruppe

Die JRK-Teenie-Gruppe

Was ist die JRK-Teeniegruppe?

Die JRK-Teeniegruppe richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 18 Jahren.

In der Teenie-Gruppe werden die Jugendlichen auf die Arbeit im DRK vorbereitet, erlernen weitere Inhalte der Ersten Hilfe, unterstützen die Helfer der Einsatzdienste bei Diensten, fahren auf Ferienfreizeiten und setzen sich für gemütliche Abende im DRK-Heim zusammen.

Gruppenstunde

Wir treffen uns regelmäßig zu unserer Gruppenstunde:

Freitag18:00 bis 19:30 UhrWarstein, DRK-Heim (Am Josefswäldchen 13)

Einzige Ausnahme: In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt.

Ansprechpartner

Herr
Michael Breitkopf

Jugendrotkreuz-Ortsleiter

Tel: 0171 4929532
m.breitkopf@drk-warstein.de

Am Josefswälchen 13
59581 Warstein

Was wir unternehmen

Was geht mit Menschlichkeit?

Wir beteiligen uns an der großen JRK-Kampagne #wasgehtmitmenschlichkeit!

Bei dieser 2017 gestarteten Kampagne beschäftigen wir uns gemeinsam mit vielen tausend Jugendrotkreuzlern mit drei großen Fragen und unternehmen dazu viele Aktivitäten:

"Was geht mit Menschlichkeit und mir?"

Wie verhalten wir selbst uns gegeüber unseren Mitmenschen? Welche Grundsätze vertreten wir und leben wir überhaupt nach ihnen?

"Wer, wenn nicht du?"
Wie beeinflusst unser Handeln und Verhalten andere Menschen in unserer Umgebung?

"Wir denken größer"
Was bedeutet Menschlichkeit weltweit und wie können wir als Gemeinschaft Einfluss nehmen? Was geht mit Menschlichkeit in anderen nationalen Gesellschafen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung?

Im Zuge dieser Kampagne wollen wir viele Dinge für und mit den Menschen aus unserer Umgebung unternehmen, beispielsweise Spielenachmittage mit Bewohnern des Seniorenzentrums, kostenloses Kinderschminken auf dem alljährlichen Spargelsonntag, etc.